HINWEISE ZUM KARTENVORVERKAUF

Hinweise zum Kartenvorverkauf für die Veranstaltung "150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Saal a. d. Saale" mit „We Salute You“ am 28.06.2019

 

vom

 

Feuerwehrverein Saal a. d. Saale e.V. (nachfolgend „Veranstalter“ genannt“)

 

an

 

Interessenten/-innen, Ticketbesteller/-innen, Ticketkäufer/-innen, Ticketbesitzer/-innen, Veranstaltungsbesucher/-innen, etc. (nachfolgend „Verbraucher“ genannt)

 

 

Veranstaltung

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Saal a. d. Saale

Freitag, 28.06.2019 -  „We Salute You“

Veranstalter: Feuerwehrverein Saal a. d. Saale e.V.

 

Geltungsbereich

Diese Hinweise gelten für den Kartenvorverkauf durch die Verkaufsstellen des Veranstalters für o.g. Veranstaltung:

Verkaufsstellen:

  • ARAL Tankstelle Beyer, Saal a. d. Saale (physische Verkaufsstelle)

  • FFW Saal a. d. Saale (physische Verkaufsstelle - nur temporäre Verkaufsstelle)

  • Kartenvorverkauf auf www.ffw-saal.de   (Onlineshop)

Die Hinweise sind auf der Internetseite www.ffw-saal.de im Bereich Kartenvorverkauf (Onlineshop) sowie in den physischen Vorverkaufsstellen einsehbar. Unmaßgeblich ist, ob der Verbraucher die Hinweise tatsächlich gelesen hat. 

Im Falle einer Ticketanfrage über den  Onlineshop (Bestellmaske) werden die Hinweise ebenfalls nochmals mit der Eingangsbestätigung der Ticketanfrage an den Verbraucher gesandt.

 

Vertragsbeziehung

Mit dem Ticketkauf kommt der Vertrag zwischen dem Verbraucher und dem  Veranstalter zustande. Als Gegenleistung werden dem Verbraucher die gekauften Tickets nach vollständigem Zahlungseingang übergeben.

 

Ablauf der Bestellung

A) physische Verkaufsstellen

1. Bezahlung der Tickets in bar in einer Verkaufsstelle

2. sofortige Ausgabe der gekauften Tickets (in Papierform)

 

 B) Onlineshop auf www.ffw-saal.de im Bereich Kartenvorverkauf

1. Ticketanfrage durch Verbraucher über Onlineshop (Bestellmaske)

2. Eingangsbestätigung der Ticketanfrage durch Veranstalter mit Angaben zum Bezahlvorgang

3. Überweisung des vollständigen Betrages durch den Verbraucher

    > Erst dann wird die Bestellung verbindlich

4. Versand von Tickets (PRINT@HOME TICKET) per Email durch Veranstalter

 

Preise

Der angegebene Preis umfasst den Gesamtpreis. Der Ticketpreis umfasst jedoch ausschließlich den Einlass. Zzgl. zu den Ticketpreisen fallen für den Verbraucher evtl. Überweisungsgebühren des Geldinstitutes  des Verbrauchers  an.

 

Zahlungsbedingungen

A) physische Verkaufsstellen

Die Zahlung erfolgt ausschließlich in bar in einer Verkaufsstelle

Fälligkeit: 100% sofort

 

 B) Onlineshop

Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung.

Die Bankdaten werden nach Ticketanfrage mit der Eingangsbestätigung der Ticketanfrage mitgeteilt.

Fälligkeit: Nach Versand der Eingangsbestätigung der Ticketanfrage ist der Betrag durch den Verbraucher zeitnah auf das angegebene Konto zu überweisen.

Erst nach Zahlungseingang des vollständigen Betrages gilt der Kauf als abgeschlossen!

Ist der Betrag seit Versand der Eingangsbestätigung nicht innerhalb von 7 Tagen auf das angegebene Konto eingegangen, so behält sich der Veranstalter vor, die Ticketanfrage zu stornieren und die Karte(n) anderweitig zu vergeben. Vor der Stornierung und anderweitigen Vergabe versucht der Veranstalter jedoch Kontakt mit dem Verbraucher aufzunehmen.

 

Reaktionszeit nach Ticketanfrage / für Versand der Tickets bei Abwicklung über Onlineshop

I.d.R. erfolgt die Eingangsbestätigung der Ticketanfrage durch den Veranstalter nach Ticketanfrage innerhalb von 24 Stunden. Die Tickets werden nach Eingang des vollständigen Betrages auf dem  angegebenen Konto i.d.R. innerhalb von 48 Stunden versandt. (Abweichungen vereinzelt um jeweils weitere 24 Stunden möglich).

 

Sollten die Eingangsbestätigung der Ticketanfrage oder die Tickets nicht innerhalb der angegebenen Zeiten beim Verbraucher angekommen sein, bitte nach Prüfung des Spamordners Kontaktaufnahme mit dem Veranstalter.

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleiben die Tickets im Eigentum des Veranstalters.

 

Überfällige Zahlung

Ist der Betrag seit Versand der Eingangsbestätigung der Ticketanfrage nicht innerhalb von 7 Tagen auf das angegebene Konto eingegangen, so behält sich der Veranstalter vor, die Ticketanfrage zu stornieren und die Karte(n) anderweitig zu vergeben.  Vor der Stornierung und anderweitigen Vergabe versucht der Veranstalter jedoch Kontakt mit dem Verbraucher aufzunehmen.

 

Widerrufs- / Rückgaberecht

Für den Kauf von Tickets für Veranstaltungen liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor. Ein Widerrufs- und Rückgaberecht besteht somit nicht. Jedes Ticket ist somit direkt nach der Bezahlung bindend.

 

Verfügbare Tickets

Für den Kartenvorverkauf ist nur ein gewisses Kontingent an Tickets verfügbar.

Ist das Kontingent vergeben, besteht trotz Ticketanfrage kein Anspruch auf Tickets.

Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder nur teilweisen Verfügbarkeit wird der Verbraucher informiert.

 

Dauer Kartenvorkauf

Generell: So lange Tickets verfügbar sind

 

A) physische Verkaufsstellen

Bis zum Tag der Veranstaltung

 

B) Onlineshop

Bis 7 Tage vor der Veranstaltung (letzte Möglichkeit zur Beantragung von Tickets)

 

Begrenzte Ticketanzahl pro Besteller  

Wir behalten uns vor, die Bestellung auf eine haushalts- bzw. gruppenübliche Menge zu begrenzen.

Ist dennoch Bedarf an einer größeren Menge, bitte Kontaktaufnahme mit dem Veranstalter.

 

Tickets gestohlen / verloren

Im Falle von gestohlenen oder verloren gegangenen Tickets, bitte Kontakt mit dem Veranstalter aufnehmen. Der Veranstalter versucht ein Ersatzticket auszuhändigen und abhanden gekommene Tickets zu sperren.

Die Pflicht zur Aushändigung von Ersatztickets bzw. Erstattung vom Ticketpreis besteht jedoch nicht.

Bitte Tickets an einem sicheren Ort aufbewahren, da jedes Ticket eine Registrierungsnummer hat, die nur einen einmaligen Zugang zum Festgelände gewährt.

Ein Verlust ist umgehend zu melden!

 

Fälschung / Vervielfältigung

Die Tickets verfügen über einen Barcode. Jeder Barcode ist einmalig und beinhaltet eine Registrierungsnummer.  Bei Eintritt in das Festgelände wird der Barcode gescannt und auf Gültigkeit geprüft. Jedes Ticket ermöglicht somit nur den einmaligen Eingang in das Festgelände.

Daher sind die Tickets sicher aufzubewahren. Bei Verlust oder Missbrauch des Tickets besteht kein Anspruch des Verbrauchers auf Besuch oder Erstattung vom Ticketpreis.

 

Wer Tickets unerlaubt fälscht oder vervielfältigt und / oder in den Umlauf bringt, kann vom Veranstalter für etwaige Folgeschäden haftbar gemacht werden. Zudem behält sich der Veranstalter vor, Anzeige wegen einer strafrechtlichen Verfolgung (z.B. Betrug, Urkundenfälschung) zu erstatten. 

 

Übertragbarkeit

Die Tickets sind übertragbar.

Es ist jedoch nicht erlaubt, die Tickets gewinnbringend weiterzuverkaufen.

Informationen über Veranstaltungen  (Änderungen, etc.)

Aktuelle Veranstaltungsdaten, insbesondere am Tag der Veranstaltung,  sind auf www.ffw-saal.de oder auf Facebook unter  „150 Jahre FFW Saal a. d. Saale“ zu entnehmen. Es liegt in Verantwortung des Verbrauchers sich über evtl. Veränderungen der Veranstaltung zu informieren.

 

Absage der Veranstaltung

Im Falle einer Absage / eines Ausfalls der Veranstaltung mit „We Salute You“ am 28.06.2019 werden die Ticketpreise erstattet. Die Erstattung begrenzt sich jedoch lediglich auch den Ticketpreis (13 € je Ticket im Vorverkauf). Sonstige Zahlungen, wie beispielsweise Schadensersatz, Überweisungsgebühren, Entschädigungen, etc. sind ausgeschlossen.

Einen Ersatztermin für die Veranstaltung findet zudem nicht statt!

 

Im Falle einer Absage / eines Ausfalls der Veranstaltung mit „We Salute You“ am 28.06.2019, werden die Informationen bzgl. Rückerstattung des Ticketpreises auf der Internetseite www.ffw-saal.de bekannt gegeben.

 

Eine Rückerstattung der Ticketpreise wird jedoch für folgendes ausgeschlossen:

  • Absage / Abbruch / Unterbrechung aus Gründen höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Gewitter, Blitzschlag, etc.)

  • Abbruch / Unterbrechung / kurzfristige Absage aus sicherheitstechnischen Gründen (zum Wohle und Schutz der Besucher und Allgemeinheit)

  • Abbruch der Veranstaltung, die „We Salute You“ zu vertreten hat oder aus Gründen von Technikproblemen

 

In solchen Fällen versuchen wir dennoch, für den Verbraucher eine akzeptable Lösung zu finden.

 

Zutritt zur Veranstaltung / Veranstaltungsordnung

Bei Verstoß gegen Bestimmungen und Regeln des Veranstalters oder bei inakzeptablem Verhalten, das möglicherweise Schäden, eine Belästigung oder eine Verletzung anderer verursacht oder gegen die Veranstaltungsordnung verstößt, berechtigt den Veranstalter den Verbraucher vom Veranstaltungsort zu verweisen bzw. dein Eintritt zu verweigern.

Der Veranstalter behält sich vor, durch Sicherheitspersonal Durchsuchungen durchzuführen.

Die Veranstaltungsordnung des Veranstalters wird beim Ticketkauf bzw. beim Betreten der Veranstaltung akzeptiert.

 

Das Mitführen folgender Gegenständige ist untersagt:

  • Waffen aller Art oder waffenähnlicher Gegenstände

  • Feuerwerke, Fackeln, Pyrotechnik, o.ä.

  • Getränke, Speisen, Flaschen, Gläser, Krüge, etc.

Eingang ins Festgelände

Der Zugang mit im Vorverkauf erworbenen Tickets erfolgt an einem separaten Eingang.

Für den Eintritt ist zwingend das ausgedruckte Ticket mit Barcode (im A4 Format und in Originalgröße) mitzuführen. Alternativ kann das PRINT@HOME TICKET als pdf mit dem Smartphone vorgezeigt werden. Achtung ein Fotografieren des Barcodes vom Ticket in Papierform ist technisch ggf. nicht auswertbar und kann Probleme bereiten!

Nach Überprüfung auf Gültigkeit, erfolgt die Alterskontrolle (Überprüfung anhand von Personalausweis o.ä. (mit Lichtbild)). Anschließend wird das Ticket gegen ein Armband (o.ä.) eingetauscht (Ü18/U18).

 

Jugendschutz

Es gelten die allgemeinen Jugendschutzbedingungen.

 

Haftung

Für Personen- und Sachschäden, die durch Dritte verursacht werden, haftet der Veranstalter nicht.

 

Datenschutz

Die für den Bestellprozess notwendigen persönlichen Daten werden unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen gespeichert. Der Verbraucher erklärt hiermit ausdrücklich sein Einverständnis.

Über den Onlineshop (Bestellmaske) werden keine Kundendaten unverschlüsselt übertragen. Die Kommunikation erfolgt verschlüsselt über eine https-Verbindung.

Bei Kommunikation über E-Mail, kann die Datenübertragung Sicherheitslücken aufweisen. Ein vollständiger Schutz der Daten vor Dritten kann nicht gewährleistet werden.

Weitere Informationen siehe Datenschutz auf www.ffw-saal.de.

Version: 1.2

Stand:    04.04.2019