Hätten Sie es gewusst?

SICHERHEITSTIPPS & BÜRGERINFOS

 

Hier erhalten Sie nützliche Hinweise für Ihre Sicherheit sowie allgemeine Informationen.  

So ist er richtig

Notruf

Für das Verhalten und die wesentlichen Informationen beim Absetzen eines Notrufs wurden einige Regeln über die Angaben erstellt, die problemloses Abwickeln erleichtern sollen. Dadurch kann Ihnen auch schnelle und richtige Hilfe geschickt werden. 

Richtig handeln

Verhalten im Brandfall

Wenn es brennt, muss man schnell und richtig handeln. Wie es überall im Leben Regeln gibt, so gibt es sie auch für das Verhalten im Brandfall. Ihren Kindern sollten Sie diese Hinweise ebenfalls vermitteln. Ein Brand schreckt nämlich nicht vor Ihrer Wohnung zurück.

Ein lebensrettender Partner

Rauchmelder

Rund 600 Menschen sterben jährlich in Deutschland an Bränden, die Mehrheit davon in Privathaushalten. Rauchmelder (Brandmelder) retten Leben – sie warnen Sie auch im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr und verschafft Ihnen den nötigen Vorsprung, um sich und Ihre Familie in Sicherheit bringen zu können.

Der kleine Helfer

Feuerlöscher

Er dient für die Erstbekämpfung im Brandfall. Nützliche Hinweise, wie beispielsweise die Bedienung und Wartung sowie Einsatzdauer eines Feuerlöschers, finden Sie hier.

Was Sie darüber wissen sollten

Blaulicht & Martinshorn

Hier erfahren Sie, wann diese Sondersignale eingesetzt werden dürfen, warum der ganze Lärm auch nachts sein muss und wie Sie sich richtig verhalten, wenn sich Ihnen ein Einsatzfahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn nähert.

Wer wann zahlen muss

Einsatzkosten

Zögern Sie nie mit dem Absetzen eines Notrufs aufgrund der nicht geklärten Kostenfrage, wenn sich Personen in Gefahr befinden. Diese Einsätze sind grundsätzlich kostenlos. Hier erfahren Sie, welche Einsätze dem Verursacher in Rechnung gestellt werden und welche Einsätze kostenfrei sind. Ebenfalls erhalten Sie Informationen über unsere Kostensätze.

Feuerwehrlexikon

Was ist Was

Sicher haben Sie schon oft von Dingen wie Strahlrohr, B-Schlauch oder ähnlichem gehört und sich gefragt, was das denn eigentlich genau ist. Hier wollen wir Ihnen die gängigsten Ausrüstungsgegenstände bei der Feuerwehr erklären.

RETTEN-LÖSCHEN-SCHÜTZEN-BERGEN

Deine Feuerwehren - 24 Stunden 7 Tage die Woche bereit

FFW Saal a. d. Saale

Wiesenflecklein 3

97633 Saal a. d. Saale

www.ffw-saal.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now