Der Standort

GERÄTEHAUS

 

Hier bekommen Sie Einblick in unser Gerätehaus

Einleitung

Aufgrund der Anschaffung von unserem neuen Feuerwehrfahrzeug reichte der Platz und die technischen Gegebenheiten der alten Gerätehalle nicht mehr aus. Es wurde über eine Renovierung und Erweiterung der alten Halle im Ortszentrum, einen Umbau des Bauhofes oder über einen Neubau diskutiert. Letztlich wurde sich für einen Neubau entschieden. Nach Planung und Angebotsvergabe begann der Bau im Juni 2007 und konnte bis auf Kleinigkeiten im Mai 2008 abgeschlossen werden. Der Neubau wurde neben der Wirkung von vielen Handwerksbetrieben auch durch vielzählige Stunden aus Eigenleistung der Feuerwehrkameraden errichtet.

Ausstattung

- beheizte Fahrzeughalle mit 2 Stellplätzen und Abgas-

  absaugeinrichtung

- Spinde für Einsatzkleidung
- Schulungs- und Sitzungsraum

- Küche

- Balkon
- Sanitärbereich (Dusche/WC)
- Stiefelwaschbereich
- Büro
- Werkstatt
- Lagerraum
- Schlauchturm mit Übungsbalkon

 

 

 

[weitere Details mit Bildern]